Team

matina 768x1024
Dr. med. Martina Lekkas
  • Oberärztin Anästhesiologie

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Universität Zürich mit Abschluss des Staatsexamens und Promotion im Jahre 2011 begann Martina Lekkas mit der Facharztausbildung Anästhesiologie am Luzerner Kantonsspital. Nach einem Fremdjahr im Bereich der Inneren Medizin am Kantonsspital Nidwalden, einer Rotationsstelle als Flugärztin bei der Schweizerischen Rettungsflugwacht und einem weiteren Jahr Anästhesie am Spital Wolhusen erlangte sie 2018 den Facharzttitel für Anästhesiologie, sowie den Notarzttitel SGNOR. Seit 2018 ist sie als Fachärztin, seit 2019 als Oberärztin Anästhesie am Institut für Anästhesiologie am Universitätsspital Zürich tätig. Neben der hauptsächlichen Beschäftigung am Institut für Anästhesiologie des Universitätsspitals Zürich arbeitet sie seit 2017 als Notärztin bei der Schweizerischen Rettungsflugwacht. Am Institut für Anästhesiologie engagiert sie sich in der Allgemeinanästhesie, übernahm 2020 zusätzlich die stellvertretende Leitung der Anästhesie für Gynäkologie und Geburtshilfe und ist seither Mitglied des Teams für pränatale Anästhesie.